27. Januar 2012

Aus Einzelteilen zum kostenlosen Kalenderblatt „Februar ´12“



Bestandteile:

- ein Foto
- ein Hintergrund (weiß)
- zwei verschiedene Schneesterne
- ein Grasbüschel
- Zahlen als Kalendarium
- Text zur Monatsbezeichnung
- Feiertagsanzeige (Für Valentinstag: Herz; für Fasching: Schlips,   Konfetti)


Für einen weißen Hintergrund habe ich mich entschieden, da ich beim gleichen Layout- wie im Vormonat, bleiben wollte.

Das Foto ist ebenso an der gleichen Stelle platziert und wird in den nächsten Monaten beibehalten. Im Kalendarium habe ich die Anordnung für diesen Monat passend abgeändert.

Für die Feiertage habe ich passende Symbole ausgewählt. Für den Valentinstag ein Herz und für die Faschingstage Schlips und Konfetti.

Schneeflocken spielen auch in diesem Beitragsfoto eine Rolle und sind typisch für diese Jahreszeit. Somit dürfen sie in meinem Kalenderblatt nicht fehlen.

Um aber etwas auf Frühling hinzuweisen, habe ich einen Grasbüschel im rechen Bildrand unter gebracht. Auch die Monatsbezeichnung habe ich geändert. 

So sehen die genannten Einzelteile fertig zusammen gesetzt aus.


Das Kalenderblatt „Februar ´12“ kann hier genauer angesehen und gedownloadet werden.


Kommentare:

  1. Ja, genau, ein Körbchen mit meinen Eiern des letzten Jahres und noch eine Ganz dazu. :-D

    Liebe Grüße,
    Pfiffigste

    AntwortenLöschen
  2. Um diesen süßen Hasen hier ging es im Kommentar: http://pfiffigste.blogspot.com/2012/01/osterhase-testerin-gesucht.html

    Der ist so ultra süß, den müsst ihr euch mal anschauen.

    Madi

    AntwortenLöschen

Schön, dass du deine Gedanken teilst.